Willkommen auf unserer „Website“



Was bedeutet Physiotherapie?

Die Physiotherapie gehört zum medizinischen Fachgebiet der Physikalischen
Medizin. Sie wird zur Behandlung Kranker in der Inneren Medizin, Pädiatrie,
Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Geriatrie, Neurologie/Neurochirurgie,
Sportmedizin und sogar der Psychiatrie angewandt.

Diese Aufgabengebiete werden ergänzt durch immer bedeutsamer werdende
Tätigkeitsgebiete der Prävention und Rehabilitation, z.B. im Sport und im Beruf.
Außerdem spielt der geriatrische Anteil aufgrund deutlich älter werdender
Patienten eine ständig größere Rolle.

Die Physiotherapie als Bestandteil der ärztlichen Therapie nutzt die Bewegung
zur Unterstützung von Heilungsprozessen oder zur Korrektur von Fehlent-
wicklungen.

Die Dorothea C. Erxleben Schule möchte Ihnen die wichtigsten Kenntnisse im
Bereich Physiotherapie vermitteln, um Menschen zu helfen.

Herzlichst, Ihre
DCE Schule
e-mail